Home

USB Stick auf Viren prüfen Avira

Beim Start eines Rechners mit angeschlossenem USB-Gerät wird das USB-Gerät aus Sicherheitsgründen automatisch vom Avira Antivirus Geräteschutz blockiert, wenn es nicht zuvor der Whitelist hinzugefügt wurde Um einen Komplett-Scan durchzuführen, öffnen Sie die Avira Benutzeroberfläche und klicken Sie auf Sicherheit → Viren-Scans. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Scan unterhalb von Komplett-Scan Avira: Virus gefunden - das ist zu tun Findet Avira eine schädliche Datei auf der Festplatte, einem USB-Stick oder in laufenden Downloads, handelt das Programm automatisch. Es verschiebt die.. Prüfen Sie unbedingt noch einmal nach, ob auch der richtige USB-Stick ausgewählt ist. Ein Klick auf Ok installiert AntiVir und das Linux-System in einem Rutsch auf den USB-Stick. Wie lange das..

Warum ist mein angeschlossenes USB - support

Vollständige Virenprüfung ausführen - Offizieller Avira

Wenn wir uns auf USB-Sticks beziehen, beziehen wir uns auch auf andere externe Speichergeräte wie externe Festplatten. Daher können wir jedes dieser Geräte mit Windows Defender analysieren. Für den Fall, dass Windows 10 Home auf unserem Computer installiert ist, müssen wir die Systemregistrierung ändern. Wenn wir keinen Wiederherstellungspunkt erstellt haben, müssen wir daher mindestens. Verwenden Sie eine Firewall, Antiviren-Software und eine Anti-Spyware. Damit wird Ihr PC weniger anfällig für Angriffe. Unbekannte Herkunft: Schließen Sie an einem PC keinesfalls ein USB. USB-Stick mit Avast auf Viren prüfen Öffnen Sie zunächst Avast wie gewohnt über die Ausgeblendeten Symbole in der Taskleiste (gelbes Avast-Icon). Wechseln Sie danach zum Reiter Überprüfung. Hier wählen Sie statt Schnelle Überprüfung die Wechseldaten-Überprüfung aus. Entfernen Sie nun alle.

Diese Wirtsdateien, -programme und -dokumente gelangen z. B. durch schädliche Anhänge in Phishing-E-Mails, über infizierte Webseiten im Internet (Drive-by-Downloads) oder Wechseldatenträger wie USB-Sticks und -Festplatten auf den Computer. Das Virus wird durch das Ausführen bzw. Öffnen der Wirtsdatei durch den Nutzer aktiviert. Daher setze Anti-Virus-Notfall-USB-Stick mit Freeware einrichten (Bild 1 von 14) F-Secure Online Scanner Der F-Secure Online Scanner ist ein kleines kostenloses Sicherheits-Tool, welches Ihren PC nach.

Avira: Virus gefunden - was ist zu tun? - COMPUTER BIL

  1. Das Scannen nach Viren unter Windows kann zu verfälschten Ergebnissen führen, wenn hartnäckige Schadsoftware auch das Antiviren-Programm ausgehebelt hat.Nich..
  2. Nach einem Klick auf Weiter fängt Avira an die Festplatte auf Viren und andere Schädlinge zu prüfen. Das dauert eine Weile. Vorab erneuert das Programm bei bestehender Internetverbindung die Virensignaturen. Nach der Untersuchung präsentiert Avira nach einem Klick auf Weiter die Ergebnisse des Scans
  3. Wechselmedien prüfen: Prüfen Sie mit dieser Funktion CD-ROMs oder DVD-ROMs, Speicherkarten oder USB-Sticks auf Virenbefall.Wenn Sie diese Aktion anklicken, werden alle Wechselmedien, die mit Ihrem Computer verbunden sind (also auch eingelegte CDs, eingeschobene Speicherkarten oder per USB verbundene Festplatten oder USB-Sticks) überprüft
  4. USB-Stick auf Schadsoftware überprüfen (WIN7) Details. 99%iger Schutz wäre es ein AV Programm unter Linux drüberlaufen zu lassen... (oder halt Disinfec't oder eine der AV Rescue CDs). eben ein Linux booten und unter diesem Betriebssystem überprüfen
  5. Avira Rescue System von USB-Stick ausführen Laden Sie zunächst das Avira Rescue System als ISO Datei sowie das Tool UNetbootin herunter. Stecken Sie jetzt den USB-Stick an Ihrem Computer ein und formatieren diesen als FAT32 (eine Anleitung dafür finden Sie in diesem CCM-Artikel).Führen Sie anschließend mit einem Doppelklick die heruntergeladene Datei unetbootin.exe aus
  6. Virenscanner für den USB-Stick: Microsoft Safety Scanner Wolfgang Sommergut , 21.04.2011 Tags: Malware Microsoft bietet mit dem Safety Scanner ein kostenloses und portables Antivirenprogramm an, das sich ergänzend zu einem fest installiertem Scanner nutzen lässt, um Rechner zu prüfen und zu säubern

Wie externe Laufwerke sicher auf Viren prüfen? 4.9k Aufrufe. Gefragt 15, Aug 2010 in Security Viren von fritz-rudolf Experte (3.3k Punkte) Hi, wie kann man ein vermutlich infiziertes externes Laufwerk (USB-Stick und HD) sicher prüfen und säubern, d.h. ohne den Rechner anzustecken? Kann es schon ausreichen, das Laufwerk anzuschließen und damit den Virus zu übertragen? Wie schafft man eine. Mach einen Rechtsklick auf die Datei, die Du prüfen möchtest. Im sich dann öffnenden Kontextmenue siehst Du u.a. den roten Avira-Schirm und daneben Ausgewählte Dateien mit AntiVir überprüfen

USB Sticks automatisch auf Viren prüfen. Hilfe bei Problemen mit Viren, Trojanern, Würmern, Spyware, Adware und sonstigen Schädlingen. Bitte bei Schädlingsverdacht vor dem Einstellen des Eröffnungsbeitrags Punkt A - D a) der Ersten Hilfe bei Infektionen beachten! Bis zur endgültigen Analyse weder voreilig etwas löschen, noch Antivirenprogramme, etc. installieren, da diese die Analyse. Vertrauen Sie ihrem bisherigen AV-Tool nicht mehr, da es (womöglich) eine Schadcode-Infektion zugelassen hat und wollen daher den Anbieter wechseln, bietet sich der Umstieg auf die Avira-Lösung an... We use cookies and related technologies to remember user preferences, for security, to analyse our traffic, and to enable website functionality Jetzt sollte der Rechner das Avira Antivir Rescue System vom USB-Stick booten und dort müssen wir nur noch den Scan starten und können die Reparatur in der Regel sich selbst überlassen

Avira: Luke Filewalker deaktivieren - CHIP

Laden Sie zunächst das Avira Rescue System als ISO Datei sowie das Tool UNetbootin herunter. Stecken Sie jetzt den USB-Stick an Ihrem Computer ein und formatieren diesen als FAT32 (eine Anleitung dafür finden Sie in diesem CCM-Artikel). Führen Sie anschließend mit einem Doppelklick die heruntergeladene Datei unetbootin.exe aus Wählen Sie nun die Option Scan starten, wird das System auf Viren überprüft. Nach Abschluss des Scans wird eine Log-Datei erstellt. Diese sollte auf einen USB-Stick kopiert werden, um die..

Nichts ist ärgerlicher, als wenn Daten auf dem USB-Stick wegen eines Fehlers flöten gehen. Checken Sie deshalb Ihren tragbaren Speicher auf Herz und Nieren Prüfen Sie unbedingt noch einmal nach, ob auch der richtige USB-Stick ausgewählt ist. Ein Klick auf Ok installiert AntiVir und das Linux-System in einem Rutsch auf den USB-Stick wenn du schon verdacht hast, solltest du von einer antiviren live cd starten und dann den usb stick etc anstecken und scannen / cleanen ein windows system könnte schon allein vom autorun infiziert werde Wechselmedien prüfen: Prüfen Sie mit dieser Funktion CD-ROMs oder DVD-ROMs, Speicherkarten oder USB-Sticks auf Virenbefall. Wenn Sie diese Aktion anklicken, werden alle Wechselmedien, die mit Ihrem Computer verbunden sind (also auch eingelegte CDs, eingeschobene Speicherkarten oder per USB verbundene Festplatten oder USB-Sticks) überprüft

AntiVir auf USB-Stick installieren: Notfall-Virenscanner

Erkennung vom EICAR-Virus. Um Ihr Antivirenprogramm zu testen, können Sie entweder einen Komplett-Scan machen oder die Datei entpacken. Der Antivirus-Test ist erfolgreich, wenn Ihr Virenscanner anspringt. Wie das aussehen kann, sieht man am Bild rechts ganz gut. Hier hat Avira beim Entpacken der RAR-Datei angeschlagen. In der folgenden Liste habe ich alle gängigen Virenscanner, die den. Drei Arten der Überprüfung Aus diesem Grund wird man gefährdete PCs in der Regel online scannen, indem man den Microsoft Safety Scanner von einem USB-Stick startet. Da die Software nicht installiert wird, ist ihre Nutzung recht einfach Stufe 1: Der Stick ist ein normaler USB-Stick, auf dem aber eine bösartige Software liegt, die durch einen einfachen Doppelklick gestartet wird. Die Funktion Autorun unseres Rechners haben wir ja hoffentlich schon lange deaktiviert Autorun steht für automatischer Start. Ist diese Funktion aktiviert, führt der Computer ohne vorherige Nachfrage eben automatisch jedes.

Immer wieder liest man von Android-Viren, die Smartphones und Tablets befallen. Wir verraten Ihnen, ob Sie einen Virenscanner für Android brauchen Ich habe mir Heute einen USB-Stick gekauft der 16GB enthält, aber auf dem Stick waren Daten (Programme) drauf wie: Menu (CnMemory Software Markement GmbH) und AutoOff, Autorun dann noch Ordner wie Audials, BullGuard, FILEminimizer und Steganos. Also, ich wollte wissen, ob ich diese Sachen löschen darf oder das Setup machen muss usw. würde mich sehr über eine Antwort freuen Als soziale Wesen kommunizieren wir mit anderen Menschen und tauschen Informationen aus - oft auch über Wechseldatenträger (etwa USB-Sticks), die ebenfalls infiziert werden können. Ein infiziertes externes Laufwerk kann Ihren Computer und Ihre Daten genau so beschädigen wie jeder Virus. Um sich davor zu schützen, sollten Sie externe Datenträger direkt beim Anschließen überprüfen Wenn du einen UBS-Stick in einen Anschluss steckst, wird der USB-Stick automatisch geöffnet. Wenn dein USB-Stick infiziert wurde, hat dieser Vorgang eine Datei mit dem Namen autorun.inf ausgeführt, welche den Autorun-Virus beherbergte. Infolgedessen würde der Autorun-Virus aktiviert werden, wenn sich der USB-Stick automatisch öffnet

Wir erklären in unserer Anleitung Schritt für Schritt, wie Sie mit dem kostenlosen Avira Free Ihren Windows-PC auf Malware prüfen Guten morgen liebe Computer- Gemeinde :-) Folgendes. Ich habe gestern Abend Win7 auf Win8 geupgraded. Nachdem ich alles eingerichtet hatte, wollte ich meine Wallpaper von einem USB stick auf. USB-Viren: USB-Geräte können unerkannt Rechner manipulieren - und wie man sich dagegen schützen kann . Die schöne USB-Welt ist dahin. Jahrelang hat man sich daran gewöhnt, dass man USB-Geräte wie Kameras, Tastaturen, Festplatten und Sticks nur an den Rechner stöpseln und sofort damit arbeiten kann. Der Virenscanner kümmert sich ja darum, dass sich keine Schadsoftware einnistet. Die.

l+f: Böse USB-Sticks in Briefkästen Nachrichten - 21.09.2016 (0) Software, um USB -Sticks zu überprüfen Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.06.2016 (17) PC löscht alle Daten von USB-Sticks Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.10.2015 (2) Windows 8.1: Nur noch Verknüpfungen auf USB-Sticks Log-Analyse und Auswertung - 15.03.2015 (24) Virus/Trojaner erstellt Verknüpfungen auf USB-Sticks Wenn Sie Ihren USB-Stick in Ihren Computer stecken und feststellen, dass seine Inhalte fehlen und stattdessen Verknüpfungen vorfinden, können Sie davon ausgehen, dass Ihr USB-Speicher mit einem Virus infiziert ist - sehr wahrscheinlich mit einem USB-Verküpfungs-Virus

VirusScan USB erkennt automatisch Viren und beseitigt diese. Hierzu werden im Hintergrund nach jedem Ändern oder Hinzufügen von Dateien zu Ihrem USB-Laufwerk Viren-Scans ausgeführt. Hiermit wird die Sicherheit der auf Ihrem USB-Laufwerk gespeicherten Dateien gewährleistet. Für Sie entwickelt. VirusScan USB bietet aktiven und erweiterten Schutz. Scans mit einem Mausklick. McAfee VirusScan. Nun würde ich gerne meine externe Festplatte sicher auf Viren prüfen, wie müsste ich da am Besten bei vorgehen? Vielen Dank, MfG Batista0102 . powerfx Admiral. Dabei seit Apr. 2009 Beiträge 9. Man startet das garantiert saubere Live-System von DVD oder USB-Stick. Dann aktualisieren die bewährten Viren-Scanner von Avira, Bitdefender und Avast ihre Signaturen, damit sie auch die.. USB-Sticks: Wechselmedien prüfen oder nicht? Gelesen: 1197 Kommentare: 8 Rating: 13. Freitag, 24. Januar 2020. Ist es möglich, in Dr.Web Security Space USB-Sticks automatisch auf Viren zu scannen, oder ein Popup-Menü zu aktivieren, wenn USB-Sticks angeschlossen werden, um das angeschlossene Gerät zu prüfen? Aus einer Supportanfrage an Doctor Web. Es handelt sich um ein ewig.

Achten Sie darauf, dass der kostenlose Online Scanner, den Sie für den Viren­scan einsetzen möchten, von einem angesehenen Cyber­sicherheits­unter­nehmen stammt. Bevor Sie den Online Scanner starten, prüfen Sie genau, ob die Adresse der Website vertrauens­würdig und zuverlässig ist Mit dem Windows-Tool chkdsk könnt ihr den USB-Stick auf Fehler und verlorene Cluster prüfen und. USB-Sticks sind in Bezug auf zwei wesentliche Arten von Viren anfällig: Viren in Verknüpfungen und Autorun-Viren. Wir zeigen, wie du jeden dieser Viren mit Anti-Malware-Software und manuell eingegebenen Befehlen entfernst Lösungen für USB-Sticks siehe weiter unten. Comodo Rescue Disk (ca. 50 MB) Dr.Web LiveDisk - mit Live-Update (ca. 760 MB) ESET SysRescue Live (ca. 670 MB) Kaspersky Rescue Disk (ca. 550 MB), auch für USB-Sticks; Microsoft Windows Defender Offline (ca. 850 MB), auch für USB-Sticks Info: PC-Welt Online, 19.04.12; Panda Cloud Cleaner Rescue ISO (ca. 180 MB Portabler Virenscanner für USB Stick Viren scannen und vernichten, ohne Installation, z.B. vom USB Stick. Zur Zeit ist die Programmdatei knappe 11 MB groß und eine schlichte exe-Datei, also eine selbstständig ausführbare, die keiner Installation bedarf. Das heißt, man kann sie auch auf dem USB Stick speichern und mit Doppelklick starten prüft nur die Dateien Ihres Computer auf Viren, Trojaner, Malware usw... Mit Hilfe des Internet Explorers und ActiveX überprüft der Scanner Ihren PC online in Echtzeit. Nicht gescannt werden der Arbeitsspeicher Ihres Computers, Bootsektoren und MBR. Genau wie alle anderen Produkte von Kaspersky Lab gewährleistet der Scanner höchste Erkennungsquoten. Bei dem Kaspersky Online-Scanner ist keine kostenlose Bereinigung infizierter Dateien möglich

USB Sticks automatisch auf Viren prüfen — CHIP-Foru

AW: usb stick virus prolem Versuchs mal so: Gehe an einen PC von dem du dir sicher bist, dass er Virenfrei ist. Gehe auf den Desktop. Drücke SHIFT (links von der <|>) Taste, das bewirkt, dass für die zeit in der Shift gedrückt ist für neue Datenträger der Autorun deaktiviert ist. Warte bis alle automatischen Treiber-Einstellungen fertig sind und die Sprechblase aufpoppt Das Gerät kann jetzt verwendet werden. Avira bietet drei Typen von VIren-Scans an. Bei der schnellen Prüfung handelt es sich um einen Schnell-Scan, die Computer-Prüfung ist ein vollständiger Systemscan und bei der benutzerdefinierten Prüfung kann der Anwender selbst festlegen, welche Dateien und Verzeichnisse auf Viren gescannt werden sollen Weil Viren auch gerne mal abwarten, ehe sie aktiv werden, oder auch von Haus aus verdeckt agieren, um sich munter weiter zu verbreiten, ist es nicht immer leicht, auf den Virus selbst aufmerksam zu werden. Deshalb ist es wichtig, auf einige Anzeichen zu achten, um zu erkennen, ob etwas nicht in Ordnung ist. Die Frage lautet daher: Wie erkenne ich, ob mein Computer einen Virus hat? Diese Fragen. Update: Die Oberfläche wird bis zum Ende April 2020 angepasst. Unter dem neuen Link hier lassen sich nun auch größere Dateien scannen! Verdächtige Links lassen sich auch prüfen: einfach in das schmale Feld Enter your Request here einkopieren und auch Look up klicken Prüfen Sie Ihren PC auf Herz und Nieren mit ESET SysRescue Live. Legen/Stecken Sie Ihre/n ESET SysRescue Live CD oder USB-Stick ein und starten Sie den Rechner neu. Wählen Sie ESET SysRescue ausführen/starten Danach klicken Sie auf Update, um die neuesten Signaturen herunterzuladen. Gehen Sie auf On-Demand-Scan und klicken Sie auf Smart Scan oder Custom Scan Weitere Informationen.

USB Stick scannen - PC-Notfallklini

Viren und Trojaner, Malware, Spammails und Phishing - immer wieder können Sie auch bei uns lesen, dass Kriminelle gefährliche Dateien oder E-Mails versenden, um Ihnen zu schaden, Ihre Dateien zu sperren oder Ihre persönlichen Daten zu klauen. Mit einem Viren Online Scanner können Sie Dateien auf Viren testen und die Gefahr, dass Sie Cyberkriminellen auf den Leim gehen, wird geringer Navigieren Sie in Avast anschließend zu Werkzeuge und wählen Sie Rettungs-Medium aus. Hier klicken Sie auf USB und stecken einen USB-Stick in Ihren Computer. Danach wählen Sie das Laufwerk.. Avira Rescue System mit Bitlocker-Verschlüsselung (W 8.1 pro, 64 Bit) habe ich mit dem Bitlocker (komplette SSD) verschlüsselt. Und für den Notfall einen bootfähigen USB-Stick erzeugt mit dem Avira Rescue System auf Ubuntu. Beim Testen stellte ich fest, dass die verschlüsselte Festplatte nicht erkannt wird. Gibt es dennoch eine Möglichkeit die Festplatte zu erkennen und zu scannen.

Wie kann ich Dateien auf einem USB Stick nach Viren prüfen

Avira - verdächtige Dateien einzeln überprüfen - CHI

Wie weis ich ob mein USB-Stick einen Virus hat? — CHIP-Foru

Die Avira AntiVir Premium ergänzt die preisgekrönte Technologie unserer kostenlosen Lösung durch sechs weitere Sicherheitsebenen. Das heißt, die Premium kümmert sich nicht erst um Viren, nachdem sie Ihren PC angegriffen haben, sondern stoppt Probleme bereits, bevor Sie Ihren Computer über das Internet erreichen ClamWin Antivirus Deutsch: Kleiner Virenscanner für mehr Rechenleistung - Kostenloser Download für Window Anti-Virus: Avira Free Antivirus Avira Free Antivirus schützt Sie vor Schadprogrammen wie Viren, Würmern, Trojanern und Rootkits. Ein Hintergrundwächter prüft laufend Ihr System und zeigt im.

Avira Rescue System: So schützt ihr euren Computer NETZWEL

Microsoft Defender Antivirus kann jederzeit manuell nach Viren und Schadsoftware suchen. Dennoch kann es sich lohnen, einen manuellen Scan durchzuführen, etwa bei der Nutzung von fremden USB-Sticks. Neben dem Microsoft Defender könnt Ihr auch die kostenlose Version von Malwarebytes oder auch den Online-Scanner von VirusTotal bemühen Du könntest einen PC mit Skript nehmen. Der prüft den USB-Stick und kopiert dann nur die erwünschten Daten auf das intere LAN Der Stick enthält ein Feld, auf das lediglich etwas Probenflüssigkeit getropft wird. Enthält die Probe Erreger oder ihre Bruchstücke, wird dies durch einen Farbstreifen in einem Sichtfenster angezeigt. Zwischen Proben- und Ergebnisfeld findet eine biochemische Reaktion statt, und man erkennt dann nach spätestens zehn Minuten mit dem bloßen Auge, ob in der Probe etwas ist, das Fieber.

Avira Free Antivirus 2020 ist eine zuverlässige und kostenfreie Virenschutzlösung, die Ihren Computer ständig mit hoher Geschwindigkeit auf Malware wie Viren, Trojaner, Backdoor-Programme, Hoaxes, Würmer, Dialer usw. prüft. Sie überwacht dabei den Surf-Vorgang und benachrichtigt über entdeckte Viren. Im Laufe des Installationsvorgangs sollten Sie die benutzerdefinierte Option auswählen und das Häkchen bei Avira SearchFree entfernen Wollen Sie beispielsweise einen USB-Stick auf Viren scannen, markieren Sie per Klick Benutzerdefiniert. Klicken Sie dann auf Jetzt überprüfen. Wählen im neuen Fenster den Stick aus. Ist das erledigt, klicken Sie auf OK und Defender überprüft den USB-Stick ; Prüfen Sie Ihren Computer kostenlos auf Malware. Der ESET Online Scanner erkennt jede Art von Bedrohung und hilft Ihnen, entdeckte Schädlinge zu entferne Formatieren Sie Ihren USB-Stick Dies ist die letzte Option, um den Virus von Ihrem USB-Stick zu entfernen. Auch wenn die Antivirus-Software den Virus nicht entfernen konnte, gehen Sie nach Quick Format. Bevor Sie diese Option ausführen, vergewissern Sie sich, dass Sie alle wichtigen Daten auf dem USB-Stick gesichert haben UsbFix Free - USB-Sticks auf Schadprogramme prüfen UsbFix Free in der Version 11.032 ist ein auf die Überprüfung von USB-Datenträgern spezialisiertes Programm zum Aufspüren von Schadsoftware. Neben.. Zum Formatieren des USB-Sticks gehen Sie folgendermaßen vor: Öffnen Sie den Windows-Explorer mit der Tastenkombination Windows-Taste + E. Schließen Sie Ihren USB-Stick an und übergehen Sie die Fehlermeldung mit Ohne Überprüfung fortsetzen. Im Windows-Explorer klicken Sie unterhalb von Computer (Windows 8.1/7) bzw. Dieser PC (Windows.

  • Pelipal oberflächen.
  • LED Schirmleuchte.
  • Hermann Scherer Platin.
  • 3D Druck Haarspray.
  • Bon Bon Düsseldorf.
  • Sql current date 1 day.
  • Fenster Weihnachtlich bemalen.
  • Durchschnittstemperatur Norilsk.
  • TAG24 Dynamo Dresden.
  • Jugendherberge Borkum essenszeiten.
  • REWE Eier ja.
  • F.A.Z. Journalisten.
  • Fjaka bedeutung.
  • Master Wirtschaftsinformatik FH.
  • Beweislast Eigentum.
  • French Open 2020 Termin.
  • Naomi Skins.
  • Heizung STB defekt.
  • Berufsunfähigkeit Krebserkrankung.
  • New York Bundesstaat Einwohner.
  • Dachau wiki.
  • Rap Radio FM.
  • Low Life Lyrics Dame.
  • Ballettschule Allegro.
  • Free FreeCell.
  • Continental Premium Contact 6 225 45 R17 Test.
  • Die schwierigsten Fragen.
  • Synonym getan.
  • Festival Tipps.
  • YouTube TV in Deutschland empfangen.
  • Aktivsauerstoff zu hoch.
  • Patricia Kaas 2020.
  • International Greeter Association.
  • Friedhof Klein Auheim.
  • Fundbüro Gotha.
  • Funke reparaturstutzen.
  • Keramik verkauf Höhr Grenzhausen.
  • Anlegethermostat Pumpe anschließen.
  • Ius soli Italia.
  • Vogesen entdecken.
  • Verlängerungskabel wasserdicht.